Hello ihr allwissenden Chevy Fahrer.
Ich muss mich an euch wenden, da ich mit meinem Problem nicht weiter komme.
Ich habe einen Orlando, Bj. 2012, 2.0 Diesel, 163 PS. 200.000 km. Automatik.
Wir haben bereits den Dieselpartikelfilter, die Lambdaregelsonde und den Differenzdrucksensor erneuert.
Es ist zwar schon besser geworden, jedoch wenn ich auf der Autobahn mehr als 120 km/h fahre und nur leicht beschleunige (meist beim Überholen), leuchtet der Code 84 auf. Ich bin schon am verzweifeln. Da hat man 163PS und kann sie nicht nutzen.
Hat jemand eine Ahnung was den Code 84 noch auslösen kann?
Letztes mal hatten wir den Code sogar bei geringerer Geschwindigkeit, nur weil der Wind stark war. Also tritt es meistens auf, wenn er etwas mehr Kraft benötigt. Wenn ich langsam cruse und ihn wie ein rohes Ei behandle dann ist er still.
Ich danke euch schon mal vorab für eure Erfahrungsberichte.